Grafikdesigner, Webdesigner ◊ Manuals, Tutorials, Anleitungen ◊ Grafik Web Design



 
RSS-News-Feed
  • RSS-News-Feeds sind eine Möglichkeit, den Abonnenten kurze Nachrichten zu Neuigkeiten live zur Verfügung zu stellen.

    Dabei bleibt der Abonnent anonym.

    Wenn eine Nachricht für ihn interessant ist, kommt er per Klick zum jeweiligen Eintrag oder auf die zugehörige Seite.

    Der Vorteil für den Anbieter eines Feeds liegt sicher darin, sich nicht mit Sammeln von E-Mail-Daten beschäftigen zu müssen.

    Für den Abonnenten entfallen lästige Massenmails, die oft sowieso im Spam-Ordner landen. RSS-News-Feeds abonniert man mit einem Klick, ohne Registrierung.

    Mir gefällt der Vergleich mit einem Post-it, klein, schnell, einfach und informativ.

  • Der Code steht nur auf größeren Devices zur Verfügung. Verkleinern Sie Ihre Ansicht zur Vorschau.

  • Meine RSS-Datei hat den Namen rss.xml und wurde in die einzelnen Webseiten per Link eingebunden. So erkennen moderne Browser das Vorhandensein des News-Feeds, was man meist rechts oben am entsprechenden Symbol erkennt.

    Manche Browser benötigen noch eine Erweiterung, um den RSS-Feed interpretieren zu können.

    Erweiterungen für Google Chrome finden Sie zum Beispiel hier : RSS Feed GoogleRSS-News-Feed Add-On Google

    Eine Feed-Erweiterung für Opera gibt es hier : RSS Feed OperaRSS-News-Feed Add-On Opera

  • Der Aufbau der xml-Datei ist recht einfach, im Besonderen besteht sie aus den Elementen <rss>, <channel>, <image> und <item>, die weiter spezifiziert werden.

  • So wird die fertige xml-Datei in die HTML-Website im <head>-Bereich eingebunden :

    <link rel="alternate" type="application/rss+xml" title="z. B. MEINE NEWS" href="http://Website.com/rss.xml">

  • So könnte eine RSS.xml-Datei aussehen, damit es funktioniert, müssen Sie die grünen Daten anpassen :

    <?xml version="1.0" ?>
    <rss version="2.0" xmlns:atom="http://www.w3.org/2005/Atom">
    <channel>
    <title>NEWS Ihrer Webseite</title>
    <link>http://Webseite.com</link>
    <description>News-Feed Ihrer Webseite</description>
    <atom:link href="http://Website.com/rss.xml" rel="self" type="application/rss+xml"/>
    <language>de</language>
    <copyright>2018 by Ihr Name</copyright>
    <docs>http://Website.com/rss.xml</docs>
    <managingEditor>Ihr@Mail (Ihr Name)</managingEditor>
    <pubDate>Mon, 05 Jan 2018 15:00:00 GMT</pubDate>
    <lastBuildDate>Tue, 06 Jan 2018 01:00:00 GMT</lastBuildDate>
    <image>
    <title>NEWS Ihrer Webseite</title>
    <url>http://Website.com/Logo.jpg</url>
    <link>http://Website.com</link>
    </image>
    <item>
    <title>1. Schlagzeile</title>
    <guid isPermaLink="false">einmalige ID, z. B. Schlagzeile1</guid>
    <author>Ihr@Mail (Ihr Name)</author>
    <category>evtl. Kategorie</category>
    <category>Kategorie2</category>
    <link>http://Website.com/Artikel.html</link>
    <description>
    <![CDATA[Der Beschreibungstext der ersten Meldung.]]>
    </description>
    <pubDate>Tue, 06 Jan 2018 01:20:00 GMT</pubDate>
    </item>
    <item>
    <title>2. Schlagzeile</title>
    <guid isPermaLink="false">z. B. Schlagzeile2</guid>
    <author>Ihr@Mail (Ihr Name)</author>
    <category>z. B. Webdesign</category>
    <link>http://Website.com/Artikel.html</link>
    <description>
    <![CDATA[Der Beschreibungstext der zweiten Meldung.]]>
    </description>
    <pubDate>Mon, 05 Jan 2018 15:00:00 GMT</pubDate>
    </item>
    </channel>
    </rss>
    
  • Wie vorhin schon erwähnt, sind nicht alle Browser ohne Add-On RSS bereit. Damit man auch ohne RSS-News-Funktion ein gutes Bild Ihrer News bekommt, können Sie, sofern Sie CSS beherrschen, den Feed stylen. Sichtbar werden diese Stile allerdings nur ohne RSS-Reader.

    So wird die CSS-Datei in der RSS.xml eingebunden :

    <?xml-stylesheet type="text/css" href= "http://Website.com/Stylesheet.css"?>

    Als sinnvoll erweist es sich, manches zu verbergen, z. B. category { display: none; }

  • Laden Sie alle Dateien — die verlinkten HTML-Webseiten, die RSS-Feed.xml und eventuell das CSS-Stylesheet — auf Ihren Server hoch.

  • Validieren Sie Ihren RSS-Feed : Validierung RSS-FeedW3C RSS-News-Feed-Validator

    Testen Sie Ihren News-Feed und geben Sie den Link weiter ! Tragen Sie sich in RSS-Feed-Verzeichnisse ein. Zeigen Sie den Besuchern Ihrer Website mit einem Symbol-Link die Anwesenheit eines News-Feeds. Newsfeed ENGEL Grafikdesign Webdesign Illustration

  • Mit einem PHP include können Sie auch eine Vorschau in Ihre Website einbauen, damit man den Text gleich lesen kann.

  • Sie wollen das nicht selbst machen? Schreiben Sie mir Ihre Wunschliste.

 


ENGEL Grafik Web Design Grafikdesigner, Webdesigner, Illustrator, Mediengestalter
Website 5 1 5 801 Sterne
Star Star Star Star Star
 

engeL Grafik Web Design
Kontakt : Verena Engel
Kommunikations­designer
 
(+43) 02175 ⁄ 26528

Viehweide 7/1
A-7142 Illmitz Burgenland
 
Engerthstraße 82 A-1200 Wien Österreich
Europa
Erde


◊  ◊

aktualisiert

©opy Verena Engel ®ight

engel-grafik.at engelgrafik.at engelgrafik.eu